Jurriaan Cooiman

Director

 

geboren 1966 in den Niederlanden, lebt seit 1994 in der Schweiz.

Leiter von Performing Arts Services, ein Produktionsbüro für Theater- und Tanzproduktionen, Tourneeorganisation u.ä. Zusammenarbeit u.a. mit dem Od-theater, Circle X Arts, Sankai Juku, der Werkbühne Berlin und dem Goetheanum. Cooiman ist Initiator von CULTURESCAPES und hat mit Komponisten wie Gubaidulina, Kurtag, Firssowa, Hosokawa, Kancheli, Silvestrov und Lampson Festivals organisiert.

Im September 2004 schloss er erfolgreich das Nachdiplomstudium Kulturmanagement an der Universität Basel ab. Seit 2008 ist Jurriaan Cooiman Mitglied des europäischen Kulturparlaments. 


jcooiman@culturescapes.ch

 

Franziska Schmidt

Projektleitung

 

geboren 1985 in Leipzig, seit 2007 in Basel.

Seit 2006 für CULTURESCAPES tätig.
Praktika im TV-Bereich bei dem Fernsehsender RBB (2005) und der Nachrichtenagentur REUTERS (2005) in Berlin. Im Bereich Theater Praktikum als Produktionsassistenz am Neuen Theater am Bahnhof Dornach für die Jubiläumsproduktion Die Entführung aus dem Serail (Februar/März 2006, Dornach) sowie bei der Theaterproduktion Antigone des Od-theaters (September/Oktober 2006, Basel).

Schloss im September 2007 erfolgreich das Studium der Europäischen Medienwissenschaft (B.A.) an der Universität Potsdam ab.

fschmidt@culturescapes.ch

Sara Winter

Redaktion Publikation & Projektbetreuung

 

geboren 1980 in Buxtehude (Deutschland).

Seit Februar 2009 für CULTURESCAPES tätig.
Studium der Turkologie, Islamwissenschaft und Politikwissenschaft an der FU Berlin und der Staatlichen Universität Baku mit zahlreichen Forschungs- und Sprachaufenthalten im Kaukasus und Zentralasien. Seit 2006 als Redakteurin bei "Zenith - Zeitschrift für den Orient" journalistisch aktiv. Während des Studiums Hausaufgabenbetreuung bei KIDÖB, einem Verein des Nachbarschaftsheims Schöneberg für Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund. Organisation und Durchführung einer mehrtägigen, internationalen Konferenz im Deutschen Bundestag zum Thema "Zukunft" im Auftrag einer aserbaidschanischen Studentenorganisation (Alumni Network) im April 2007. Assistenz der Projektleitung beim "Jahr der Kultur von Aserbaidschan in Deutschland 2008" bei der Dr. Gabriele Minz GmbH in Berlin.

swinter@culturescapes.ch

Stefanie Keller

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

 

geboren 1982 in Potsdam, lebt seit 2007 in Frankreich.

Seit 2009 für CULTURESCAPES tätig.
Praktika im redaktionellen Bereich (Elbe-Elster Rundschau, 2003, BILD Berlin, 2005), im Bereich Projektmanagement und Kulturarbeit am Goethe-Institut Strasbourg (2006) sowie beim Festival Première (2006) in Strasbourg am Theater Le Maillon, Scène européenne.

Wissenschaftliche Mitarbeit an der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam. Lektorentätigkeit und Layout für die Publikation „Kunst und Wissenschaft" (Hrsg. Ott/Mersch, 2007). Nach Beendigung des Studiums der Europäischen Medienwissenschaft (M.A.) an der Universität Potsdam 2007, zweijährige Tätigkeit im Bereich grenzübergreifende Öffentlichkeitsarbeit für La Filature, Scène nationale - Mulhouse.

skeller@culturescapes.ch

Eva Falge

Projektassistenz

 

Seit 2009 für CULTURESCAPES tätig. Studium der Kunstgeschichte und Kulturanthropologie (M.A.) an der Johann-Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main.

Während dem Studium Praktika und Assistenztätigkeit im Bereich Ausstellungswesen und "online-video-journalism".

efalge@culturescapes.ch