ZURÜCK

PIPESCAPES

Mit Ourania Gassiou (Orgel)

Die griechische Organistin Ourania Gassiou ist Absolventin der Royal Academy of Music in London, wo sie als Stipendiatin der Onassis Foundation bei Nicolas Kynaston studierte. Als Solistin und Kammermusikerin spielt sie in Grossbritannien und Europa Konzertreihen und grosse internationale Festivals, u.a. in Westminster Abbey, St. Paul‘s Cathedral, Rigaer Dom, Kathedrale von Barcelona, am Women of the World Festival (Royal Festival Hall, London). Sie war u. a. Preisträgerin des Internationalen Orgelwettbewerbs in St. Moritz. Seit 2011 ist sie Kuratorin und Organistin der Athener Konzerthalle. Im Basler Münster spielt sie im Rahmen der Reihe «Internationale Orgelkonzerte» ein vielseitiges Programm mit Werken von Charles Tournemire, Louis Vierne, Einojuhani Rutavaara und Yannis Konstantinidis.

 

MUSIK / KLASSIK
15.10.17
18.00h
Basler Münster
www.basler-muensterkonzerte.ch
Eintritt frei


BETEILIGTE KÜNSTLER
Ourania Gassiou