ZURÜCK

Odyssee bei Kerzenschein

Mit Thomas Sarbacher (Lesung), Conrad Steinmann (Flöte) und Anton Bierl (Einführung)

«Odyssee» ist zum Synonym geworden für eine lange Irrfahrt. Zehn Jahre irrte König Odysseus umher. Das abenteu- erliche Epos von Homer gehört zweifelsfrei zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur. Bei Kerzenschein liest Thomas Sarbacher bis tief in die Nacht Abenteuer, die von Odysseus in den Gesängen 9–12 in Ich-Perspektive erzählt werden. Conrad Steinmann spielt Aulos, Anton Bierl, Professor für Griechische Philologie an der Universität Basel, führt ein. Dazu gibt es griechische Häppchen. In Kooperation mit dem Literaturfestival BuchBasel und dem Philosophicum Basel.

LITERATUR / LESUNG
11.11.17
22.00h
Philosophicum, Basel
www.philosophicum.ch
TICKETS


BETEILIGTE KÜNSTLER
Thomas Sarbacher
Anton Bierl
Conrad Steinmann