09.10.-05.01.: Tadeusz Kantor ‹Où sont les neiges d’antan›

Tadeusz Kantor gilt als einer der renommiertesten polnischen Künstler des 20. Jahrhunderts.
Credits:

Tadeusz Kantor (1915-1990) war ein Avantgarde-Künstler, Maler, Zeichner, Kunsttheoretiker, Bühnenbildner, Regisseur, Theaterreformer und gilt als einer der renommiertesten polnischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Ein Teil seiner künstlerischen Praxis bestand in der Wiederverwendung von Objekten, in dem er sie ihrer Bedeutung und Status beraubte. Alte und beschädigte Dinge waren sein ‹natürliches Medium. Das Motiv des Verschwindens, Verfalls und des Todes war eines der wichtigsten Themen in seinen Werken. Dies bringt sein Werk und seine Praktiken in Einklang mit denen von Jean Tinguely.  

Ausserdem

+
KFVwwDE52EnAqYvVpBWwwVtunI9DRNQSZhrjR4rQ.png
KAROL SZYMANOWSKI ‹KRÓL ROGER›
Sizilien im Mittelalter: König Roger versucht verschiedene kulturelle Einflüsse unter seiner Herrschaft zu vereinen.
+
HZY5iUdbgAuwxaAZ5icnceI8QJNZ7sxaU9b9dOvT.png
Michał Borczuch ‹Der standhafte Prinz›
Schauspiel von Pedro Calderón de la Barca. Neuübersetzt für das Theater Basel von Susanne Lange.

Newsletter abonnieren