ZURÜCK

Residenz NAIRS: Sagit Mezamer und Einat Amir

Ausstellung Artists in Residence - Currant d'Ajer 2011 | Durchzug 2011

 

Sagit Mezamer, 1974 in Acre geboren, arbeitet mit Video-Installationen, die überwiegend auf  Zeichnungen basieren. Sie ist Absolventin der Bezalel Academy of Art in Jerusalem und sie hat zudem ihr Diplom in Psychologie an der Universität Tel Aviv absolviert. Ihre Arbeiten wurden in Israel ausgestellt (im Israel Museum, in der Dvir Gallery und im Herzliya Museum) und im Ausland, so z. B. 2009 in der Kunsthalle Luzern. Sie erhielt Stipendien des America-Israel Cultural Fund und der Bezalel Academy of Art and Design.

Einat Amir, 1980 geboren in Israel, lebt und arbeitet in Jerusalem. Sie studierte in der Abteilung Textildesign am Shenkar College und nahm am Artists in Studios-Programm im Daniela Passal Art & Media Center teil. In ihren Arbeiten beschäftigt sich Einat Amir mit Kombinationen verschiedener Medien, darunter Zeichnung, Textiles, Video, Print und Installation, um die menschlichen Beziehungen zur Umwelt zu erkunden und natürlichen Prozessen eine zeitgenössische Bedeutung zu geben. Einat Amir arbeitet mit Künstlern und Designern wie Sala-Manca an der Tate Modern, London, Naomi Yoeli und den Modeschöpfern Roni Bar, Ido Recanati, Victor Balaish, Inbal Hoffman zusammen.      

NAIRS, das internationales Künstlerhaus und Kulturzentrum für zeitgenössische Kunst befindet sich im ehemaligen Kurmittelhaus gegenüber der Trinkhalle Tarasp am Ufer des Inn.

Kooperation: CULTURESCAPES          

KUNST / SONSTIGES
05.08.11 – 27.09.11
NAIRS Zentrum für Gegenwartskunst, Scuol
www.nairs.ch
Öffnungszeiten:
Do-So 15-18h
24.09.11
18.00h
NAIRS Zentrum für Gegenwartskunst, Scuol
www.nairs.ch
Vernissage


BETEILIGTE KÜNSTLER
Einat Amir
Sagit Mezamer




Um das Culturescapes Programm in iCal anzuzeigen hier klicken.