ZURÜCK

Büchertram Buchowski

Fr 01. - So 03.11.    

Diesen Herbst fährt es wieder, das Büchertram: ein Vierachs-Motorwagen Baujahr 1947 mit eingebauter Bibliothek. Durch Bern tuckernd nimmt es die Fahrgäste auf literarische Reisen nach Belgrad, Zagreb und Sarajevo mit. Das Literaturlokal Buchowski ist nicht nur Anfangs- und Endstation der Tramfahrten, sondern auch Schauplatz weiterer Veranstaltungen. Das Wochenende widmet sich den vielfältigen Formen des Erzählens aus Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kroatien.

Organisiert wird es vom Verein Büchertram und Literaare Thun in Kooperation mit dem Tramverein Bern, unterstützt von SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Kultur Stadt Bern, Burgergemeinde Bern, Seleform AG.    

Fr 01.11.
17.00 h: Gespräch zur Ausstellung Yugoslavian Standard, Fotoprojekt von Michael Züger
19.00 h: Tramfahrt mit Barbi Marković. Lesung und Gespräch
21.30 h: Dragan Wende. Dokumentarfilm von Dragan von Petrović & Lena Müller, Deutschland, Serbien 2013, 87 min., Serbisch & Deutsch mit deutschen Untertiteln

Sa 02.11.
17.00 h: Tramfahrt mit Faruk Šehić und Ingo Starz. Lesung und Gespräch
19.30 h: Tramfahrt mit Dalibor Šimpraga. Lesung und Gespräch
22.00 h: Valter. Dokumentarfilm von Andrej Aćin, Serbien 2012, 72 min., Serbisch mit englischen Untertiteln
Anschliessend Musik

So 03.11.
14.00 h: Tragisch, drastisch, frech - Facetten der kroatischen Gegenwartsliteratur
16.00 h: Lesung und Gespräch mit Boris Dežulović

Die Veranstaltungen werden organisiert vom Verein Büchertram, Literaare Thun und dem Tramverein Bern.    

Tramfahrten: CHF 20.- / 15.-
Lesung von Boris Dežulović: CHF 15.- / 12.-
Bei den anderen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Wochenendpass: CHF 60.- / 45.-
Samstagspass: CHF 30.- / 25.-

Vorverkauf: Buchhandlung zum Zytglogge

LITERATUR / LESUNG
01.11.13 – 03.11.13
Punto Buchowski, Bern
punto.buchowski.ch


BETEILIGTE KÜNSTLER
Ingo Starz
Barbi Marković
Faruk Šehić
Dalibor Šimpraga
Boris Dežulović
Michael Züger
Petrović Müller
Lena Müller
Andrej Aćin