ZURÜCK

Dubioza Kolektiv

Konzert

Die 2003 gegründete Dub-Band Dubioza Kolektiv vermischt Elemente aus Hip-Hop, Reggae, Dub, Rock und bosnischer Folklore. In Südost- und Osteuropa hat sie sich bereits einen Namen als hervorragende Live-Band, aber auch als aktive Kraft in der bosnischen Zivilgesellschaft gemacht. So fand beispielsweise die Veröffentlichung ihres vierten Albums ‹Firma Ilegal› vor dem Bosnischen Parlament statt. Ihre dort geäusserte Kritik an der vorherrschenden Korruption innerhalb der Regierung fand massiven Widerhall in der nationalen Presse. Auch das britische ‹Time Magazine› und die BBC bezeichneten die bosnische Gruppe als «legitime Stimme des Landes».  Die Texte des Dubioza Kolektivs handeln von Frieden und Toleranz, von Politik und kulturellen Stereotypen. Ihre musikalischen Fähigkeiten formten sie während der Besatzung im Krieg in den Bunkern Sarajevos. Diese Jungs wissen, wie man Musik als Waffe einsetzt: Ihre Musik ist massgeschneidert für massive Sound-Systeme. Doch nach Macho-, Geld- und Ego-Gehabe sucht man hier vergebens: Keine MTV-Gangstas, keine Stripperinnen, keine funkelnden Diamanten. Das Dubioza Kolektiv nimmt vielmehr in einer einzigartigen Weise Rücksicht auf traditionelle musikalische Formen. Ihre energiegeladene Musik ist geprägt durch einen Krieg, der ihr Leben für immer veränderte, und erreicht die Hörer mit einem Level an Positivität wie ein Schwall eiskalter, frischer Luft.

Dubioza Kolektiv:
Almir Hasanbegović (Gesang)
Adis Zvekić (Gesang)
Brano Jakubović (Keyboard, Sampler)
Vedran Mujagić (Bass)
Armin Bušatlić (Gitarre)
Senad Šuta (Schlagzeug)
Mario Ševarac (Saxophon)

CHF 32.-

MUSIK / WELTMUSIK
22.11.13
22.00h


BETEILIGTE KÜNSTLER
Dubioza Kolektiv