ZURÜCK

Rdeča Raketa

Maja Osojnik & Matija Schellander

Rdeča Raketa (Rote Rakete) ist das Duo von Maja Osojnik und Matija Schellander. Die beiden in Wien lebenden, international aktiven Musiker und Komponisten hegen grosse Leidenschaft für abstrakte Improvisation, zeitgenössische Kompositionen und verschiedene andere Musikstile. Ihre Themen sind Klangfarbenmelodie und elektroakustische Improvisation.

In den letzten Jahren veröffentlichte das Duo die Kassette ‹Old Girl, Old Boy› (Mosz Records): eine vierzigminütige, am Stück live aufgenommene elektroakustische Improvisation. Osojnik und Schellander komponierten zudem mehrere Stücke, unter anderem für das Vokalensemble ‹Hortus Musicus›, Neue Musik für Stummfilme im Auftrag vom Filmarchiv Austria und spielten Konzerte in Österreich, Slowenien, Kroatien, Slowakei, Deutschland, Serbien und Südkorea. Auf der zweiten Veröffentlichung des Wiener Duos ‹Wir werden› (godrec11) finden sich zwei sorgfältig komponierte Stücke, die jeweils eine Seite der Vinyl-Platte füllen. Die Musik besteht aus organisch kombinierten elektronischen Klangquellen, Field Recordings und akustischen Instrumenten: Paetzold Bassblockflöte, Kontrabass und Klavier. Ausserdem versehen mit Spoken Word-Lyrics am Anfang und am Ende des Albums, handelt ‹Wir werden› von sich wiederholender Vergangenheit, von Bewegungen und deren Abwesenheit, von Systemen, die in sich zusammenfallen, sowie von Beziehungen zwischen Menschen und deren inneren Ängsten.

In Biel findet das Konzert in Form eines Kopfhörer-Konzertes statt (kopfhörer©41). Die Kopfhörer-Reihe ist von der Stadt Biel, dem Kanton Bern und migros Aare unterstützt.

Rdeča Raketa wird unterstützt von österreichisches kulturforum brn

 

MUSIK / ZEITGENöSSISCH
23.11.13
21.00h
Verein flatterschafft, Basel
www.flatterschafft.ch
CHF 10.-
24.11.13
20.00h
Lokal-int, Biel
www.lokal-int.ch
Eintritt frei (Kollekte)
Kopfhörerkonzert


BETEILIGTE KÜNSTLER
Rdeča Raketa
Maja Osojnik
Matija Schellander