ZURÜCK

Dragi Nedelchevski ‹Life in a Box›

Ausstellung

‹Life in a Box› dokumentiert in schwarz-weiss Fotos Momentaufnahmen aus dem Familienalltag des Fotografen Dragi Nedelchevski - ein Alltag, der geprägt ist von seinem schwerbehinderten Sohn Mane. Auf behutsame Art und Weise, ohne zu beschönigen, wird das Leben von Mane in seiner täglichen Routine gezeigt. Der Fotograf und Vater fängt das Gefühlsleben seines Sohnes unvermittelt und gleichzeitig mit Distanz ein. Stille Momente des Glücks und der Trauer, der Zärtlichkeit und des Schmerzes, beim Spielen und Essen verdichten sich zu einem Portrait von grosser Würde - einem Portrait, das über das Einzelschicksal hinaus eine universelle Lebensgeschichte erzählt.

Dragi Nedelchevski lebt in Tetovo, Mazedonien. Er hat Jura studiert und arbeitet auf der Gemeindeverwaltung Tetovo. Seit mehr als 30 Jahre ist er freiberuflich als Fotograf tätig. Dragi Nedelchevski hat an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teilgenommen und ist Träger mehrerer Auszeichnungen. ‹Life in a Box› ist im Rahmen des vom Schweizer Kulturprogramm unterstützten Kooperationsprojektes ‹A Different View› entstanden, das vom Macedonian Centre for Photography, Skopje, geleitet wurde. Die Ausstellung wurde in Skopje, Belgrad und Sarajevo gezeigt. Dragi Nedelchevski wird an der Vernissage am 3. Dezember anwesend sein.

Di 03.12., 19.00 h, Vernissage

Eintritt frei

KUNST / AUSSTELLUNG
03.12.13 – 07.12.13
PROGR, Bern
WWW.KULTURPUNKT.CH
kulturpunkt im PROGR Bern
Öffnungszeiten:
Mi-Sa 14.00–19.00 h


BETEILIGTE KÜNSTLER
Dragi Nedelchevski