ZURÜCK

Taku Sugimoto

 

Im Rahmen des Berner Festivals ‹zoom-in›

In Kooperation mit dem Berner zoom-in Festival konnte der Gitarrist Taku Sugimoto (*1965) für eine Konzerttournee in der Schweiz gewonnen werden.

Seine Musik kultiviert den Raum zwischen den Tönen, die Leerstellen im musikalischen Gefüge. Sie erinnert in ihrer Reduktion an die traditionelle Gagaku-Musik, die äusserst schlichte japanische Kunstmusik. Dabei liess sich der in Tokio gebürtige Sugimoto am Beginn seines Schaffens vor allem von Rock, Blues und Free-Jazz europäischer Prägung inspirieren. Anfang der 90er-Jahre legte er die Gitarre zur Seite und begann mit dem Cello-Spiel. Seine Musik wandelte sich und wurde allmählich intimer und kammermusikalischer. Nachdem er sich wieder vermehrt der Gitarren zuwandte, führte er diesen Weg in Solo-Projekten und auch als Teil eines Duos konsequent fort. Dabei bleibt Taku Sugimotos zunehmend reduziertes Spiel stets melodisch.

Bei den Auftritten in Genf, Zürich und Bern folgt das Berner Quartett Burkhard Beins/Jean-Philippe Gross/Christian Kobi/Jonas Kocher, das in einer Formation mit Akkordeon, Saxofon, Perkussion und Elektronik, Kammermusik zeitgenössisch interpretiert. Bei ihrem Heimspiel am zoom-in Festival spielen sie unter dem Namen Quartet in residence.

MUSIK / NEUE MUSIK
08.10.14
21.00h
La cave12, Genf
www.cave12.org
TICKETS

CHF 20.-
09.10.14
21.00h
Kunstraum Walcheturm, Zürich
www.walcheturm.ch
TICKETS

CHF 20.-/15.-
10.10.14
20.00h
Berner Münster
www.bernermuenster.ch
TICKETS

CHF 25.-/15.-
11.10.14
22.00h
Alte Kirche Boswil
www.kuenstlerhausboswil.ch
CHF 35.-/15.-


BETEILIGTE KÜNSTLER
Taku Sugimoto