ZURÜCK

‹Anime und Manga›

Cyberpunk, Naturkatastrophen und andere Welten

 

Prof. Dr. Hans Bjarne Thomsen (Universität Zürich, Kunsthistorisches Institut)

Aufgrund zu weniger Anmeldungen ABGESAGT.

Der japanische Animationsfilm anime und der manga, die gezeichneten Bildgeschichten, entwickeln sich zu weltweiten Kultphänomenen. Diese Vorlesungsreihe befasst sich mit der Aufarbeitung der Vergangenheit, dem Gebrauch von Medien und Techniken, der politischen Verwendung, der Beziehung zum Westen und der Rolle des Okkulten und der Religionen in anime und manga.

 

FOKUS / VORTRAG
04.11.14 – 11.11.14
Volkshochschule Zürich
www.vhszh.ch
Universität Zürich Zentrum
Jeweils Di, 4. & 11.11.2014
19.30-21.00 h
Anmeldung erforderlich
CHF 55.-