ZURÜCK

Björk: Biophilia live

‹Björk: Biophilia live› dokumentiert Björks Konzert im Alexandra Palace in London 2013. Doch es ist weit mehr als nur ein Konzertfilm. Der Fokus liegt selbstredend auf Björk, ihrer Band und der breiten Palette von Instrumenten, die den Biophilia-Songs ihren einzigartigen Klang verleihen - digital, traditionell und komplett unklassifizierbar. Dabei gelingt es den Regisseuren Peter Strickland und Nick Fenton stets, die richtige Distanz zu ihrer prominenten Auftraggeberin zu finden: Björk wirkt wie ein Teil der Show, wie ein schillerndes Element unter vielen. Dies alles ist eingebettet in grossartige Animationen und wissenschaftliche Filmmaterialien des multidisziplinären Multimedia-Projekts Biophilia. «An imaginative stand-alone artwork» (Hollywood Reporter) und ein wichtiges Puzzleteil des kunterbunten Mosaiks ‹Biophilia›. 

Siehe auch Biophilia Educationprojekt.        

FILM / DOKUMENTARFILM
19.10.15
21.15h
Stadtkino Basel
www.stadtkino.ch
CHF 12.-
23.10.15
18.30h
Stadtkino Basel
www.stadtkino.ch
CHF 17.-/13.-


BETEILIGTE KÜNSTLER
Björk
David Attenborough