ZURÜCK

Saga-Nacht

Spätabends und bei Kerzenlicht lässt der Basler Schauspieler Lorenz Nufer die mittelalterliche Rezitationstradition wiederaufleben und erzählt wundersame Götterlieder und Heldengeschichten aus den Anfängen der Besiedelung Island seit dem Jahre 870: Von Schifffahrten mit Wikingern, Abenteuern mit Rittern im verwunschenen Moor oder Streifzügen über gefährlichen Berggraten. Von Egill, einem hässlichen Krieger-Dichter, der sich aus jeder brenzligen Situation singen konnte. Von Gunnlaug Schlangenzunge, einem berühmten Skalden, der vor allem verletzende Spottverse dichtet und über beide Ohren verliebt in die schöne Helga ist. Von Wiedergängern und Trollen, verzauberten Raben und Bären und allerlei wunderlichen Dingen bis schliesslich das Christentum allmählich in die heidnische Kultur und deren Überlieferung Einzug hält. Eine phantastische Reise in längst vergangene Zeiten. 

LITERATUR / LESUNG
06.11.15
22.00h
Philosophicum, Basel
www.philosophicum.ch
CHF 20.-/13.-


BETEILIGTE KÜNSTLER
Einar Falur Ingólfsson
Ursula Giger
Lorenz Nufer
Garðar Eðvaldsson