ZURÜCK

Sunna Gunnlaugs Trio

Gleichsam beeinflusst von amerikanischen Pianisten wie Bill Evans und Keith Jarrett, wie auch von skandinavischen Grössen wie Bobo Stenson und Jon Blake verbinden die isländische Jazzpianistin und -komponistin Sunna Gunnlaugs (*1970) und ihr Trio die musikalischen Wurzeln und Einflüsse von beiden Seiten des Atlantiks. Die Washington Post beschrieb ihre Musik als «such timeless virtues as lyricism and grace ... elegantly bridges soul - searching passages with uncluttered swing.». Sie studierte am William Paterson College in New York und lebte über einen längeren Zeitraum im Stadtteil und Jazzmekka Brooklyn. Mit ihrem Album ‹Lang Pair Bond› tourt das isländische Trio aktuell durch Europa.

MUSIK / JAZZ
17.11.15
20.30h
the bird's eye jazz club, Basel
www.birdseye.ch
CHF 14.-
18.11.15
20.30h
the bird's eye jazz club, Basel
www.birdseye.ch
CHF 14.-


BETEILIGTE KÜNSTLER
Sunna Gunnlaugs
Þorgrímur Jónsson
Scott McLemore