ZURÜCK

LIEDER VON HOFFNUNG UND SEHNSUCHT

Rosarte Children’s Choir unter der Leitung von Rosie Mastrosavva

Der Rosarte Children’s Choir sind 230 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 5 bis 20 Jahren. Speziell für CULTURESCAPES sammelten sie in Athener Flüchtlingslagern Lieder und Melodien aus den Herkunftsländern der Migrantinnen und Migranten. Dieses Programm präsentieren sie in Luzern mit einem Gastauftritt der Luzerner Kantorei (25. Oktober) und im Yehudi Menuhin Forum Bern (26. Oktober). Die Basler Mädchenkantorei hat ihrerseits Lieder und Melodien aus den Herkunftsländern der Migrantinnen und Migranten in der Region gesammelt. In der Theodorskirche (28. Oktober) präsentieren die beiden Chöre ein gemeinsames Programm. Der Rosarte Children’s Choir wurde 2008 von der Dirigentin Rosie Mastrosavva gegründet und ist seither national und international sehr erfolgreich, u.a. ist es der erste griechische Chor, der zwei Weltmeisterschaften gewonnen hat - 2008 in Graz und 2014 in Riga.

MUSIK / SONSTIGES
25.10.17
19.30h
26.10.17
19.00h
Yehudi Menuhin Forum, Bern
www.menuhinforum.ch
Eintritt frei
28.10.17
19.30h
Theodorskirche Basel
www.erk-bs.ch/kg/kleinbasel/st-theodor
mit der Mädchenkantorei Basel
Eintritt frei


BETEILIGTE KÜNSTLER
Rosarte Children’s Choir