ZURÜCK

DIE WELT LESEN: DIE FRAUEN VON ANDROS

Mit Lydia Zimmer

Der Buchclub Basel macht eine literarische Weltreise: jeden Monat wird ein Buch aus einem anderen Land ausgewählt und Leseeindrücke werden ausgetauscht. Im Oktober ist die Destination Griechenland. Besprochen wird die mitreissende Insel- und Liebessaga «Die Frauen von Andros» von Ioanna Karystiani. Sie erzählt von Frauen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die mutig und stolz ihrem Schicksal trotzen und sich erhobenen Hauptes den Stürmen des Lebens stellen. Der Buchclub wird moderiert von Kulturwissenschaftlerin Lydia Zimmer. Sie erhalten Zusatzmaterial und Diskussionsfragen als Inspiration. Das Buch sollten Sie zuvor lesen. Ein Projekt von Literaturecho. Weitere Informationen erhalten Sie unter dieweltlesen.ch und nach Anmeldung. Begrenzte Platzzahl, Anmeldung erforderlich unter anmeldung(at)dieweltlesen.ch

LITERATUR / SONSTIGES
25.10.17 – 25.10.17
Café Smilla
www.smilla.cafe/
29.10.17 – 29.10.17
Café Smilla
www.smilla.cafe/
31.10.17 – 31.10.17
Café Smilla
www.smilla.cafe/


BETEILIGTE KÜNSTLER
Lydia Zimmer