ZURÜCK

Offshore

Mit Petros Markaris und Markus Wüest

In Griechenland scheint nach der Krise das Geld plötzlich wieder zu fliessen, doch das macht Kommissar Kostas Charitos erst recht misstrauisch: Wo kommt auf einmal das ganze Geld her? Die Leute geniessen das Leben, als hätte es nie eine Krise gegeben. Und was hat der Mord an einem Beamten damit zu tun? Es zeigt sich: In Grie- chenland spielt die Musik nicht nur an vielen Küsten, sondern auch Offshore. «In ‹Offshore› verbindet Petros Markaris eine liebevolle Beschreibung der griechischen Mentalität mit einer messerscharfen Analyse der Gesellschaft. Sein bisher bester Roman!» (Werner van Gent)

LITERATUR / LESUNG
11.11.17 – 11.11.17
Volkshaus, Basel
volkshaus-basel.ch
TICKETS

Im Rahmen des Literaturfestivals BuchBasel


BETEILIGTE KÜNSTLER
Petros Markaris
Markus Wüest