ZURÜCK

Tanztriple

‹Interview› Olga Dukhovnaya
‹Through the Forest› DVA (Anastasia Kadruleva, Artem Ignatyev, Konstantin Matulevskiy)
‹I Will Try› Alexander Adriyashkin     

Zusammen mit Elena Tupyseva, der Leiterin der ersten Moskauer Tanz-Agentur TsEKh, zeigt CULTURESCAPES einen Triple-Abend mit aktuellen Stücken junger russischer ChoreografInnen. Durch die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Choreografen und Tänzern, sowie der Produktion und Präsentation von Stücken, Arbeiten & Performances aus aller Welt unterstützt und fördert das TsEKh die Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes, der in Russland immer noch ein Schattendasein führt.    

Die Tänzerin und Choreografin Olga Duchownaja geht zusammen mit dem Videokünstler Konstantin Telepatov in der multimedialen Performance ‹Interview› emotionalen Sackgassen in Paarbeziehungen nach und findet dabei eigenwillige tänzerische Auswege. Regelrecht ins Dickicht hingegen geraten die grazilen St. Petersburger Balletttänzer Artem Ignatjew, Anastasia Kadrulewa und Konstantin Matulewski von DVA auf ihrer ironischen Selbstsuche ‹Through the Forest›. Mit reichlich Komik erarbeitet das Ensemble mit imaginierter Natur- und Tierwelt ein choreografisches Vokabular. Der Performer Alexander Andryaschkin, gebürtig aus Novosibirsk, holt mit seiner interaktiven Performance ‹I Will Try› tänzerische Anweisungen aus dem Publikum und lässt die Grenze zwischen Bühne und Zuschauerraum schliesslich verschwinden.

‹Interview›
Choreografie, Tanz: Olga Dukhovnaya
Video: Konstantin Telepatov
Licht, Bühne und Kostüme: Monkey Production
Musik: Anton MarchenkoDauer: 25 min

‹Through the Forest›
Choreografie und Performance: Anastasia Kadruleva, Artem Ignatyev, Konstantin Matulevskiy
Musik: Coil, Franz Schubert, Waldklänge
Sound: Artem Ignatyev
Video: Konstantin Matulevskiy
Dauer: 40 min

‹I Will Try›
Autor und Performer: Alexander Andriyashkin
Assistenz: Vadim Kartashev, Nina Kungurova
Musik: The Hood, Frank Sinatra, Pascal Comelade, Leonid Utesov, Anatoli Aleksandrov, DJ A. Newman, Madonna, Damien Rice
Dauer: 35-40 min
Dank an: Juliya Dolgova, Andrey Andrianov, ‹Po.V.S.Tanze›, Olga Petrova, TQW, TsEKh

CHF 30.- / 20.- / 15.-     

TANZ / ZEITGENöSSISCHER TANZ
27.10.12
20.00h


BETEILIGTE KÜNSTLER
Olga Dukhovnaya
Anastasia Kadruleva
Artem Ignatyev
Konstantin Matulevskiy
Alexander Andriyashkin