Hochkarätige Klaviermusik mit Temperament

28 June 2021
Die preisgekrönte venezolanische Pianistin und Komponistin Gabriela Montero spielt mit dem Sinfonieorchester Basel ein LATIN CONCERTO.
Credits: ©Peachesandmint

Unter dem Titel LATIN CONCERTO lädt das Sinfonieorchester Basel am 25. September im Stadtcasino Basel, noch kurz vor unserer offiziellen Eröffnung, zu einem Abend mit lateinamerikanischen Tanzrhythmen wie Samba, Tango oder Mambo. Ein Konzert voller Energie und Bewegungsfreude!

Gabriela Montero, Trägerin des Musikpreis des Heidelberger Frühling 2018 und Artist in Residence am Sinfonieorchester Basel, führt ihr temperamentvolles Klavierkonzert Nr. 1 auf, mit dem sie u.a. bereits an der Hamburger Elbphilharmonie und in der Carnegie Hall zu Gast war.

Ausserdem spielt das Orchester unter der Leitung von Elim Chan die Tanzstücke Three Latin American Dances für Orchester (2003) von Gabriela Lena Frank und Vier Tänze aus Estancia, op. 8a (1943) von Alberto Ginastera gespielt, sowie Sinfonische Tänze aus Leonard Bernsteins West Side Story (1957).

Ausserdem

Festival
05 July 2021

Der Amazonas, real und imaginiert

Der Sammelband „Amazonia: Anthology as Cosmology“ zur Festivalausgabe 2021 beschäftigt sich mit Mythen und Ahnen, Territorien und Ausbeutung, Gewalt und Widerstand.
Festival
02 July 2021

Keramik als Form des Widerstands

Vandria Borari ist Keramikkünstlerin, Aktivistin, Anwältin – und Artist in Residence bei CULTURESCAPES 2021 Amazonas.
Musik
28 June 2021

Hochkarätige Klaviermusik mit Temperament

Die preisgekrönte venezolanische Pianistin und Komponistin Gabriela Montero spielt mit dem Sinfonieorchester Basel ein LATIN CONCERTO.
Musik
28 June 2021

Der Klang der Feuer

Die Musiker und Klangkünstler Livio Tragtenberg und Marco Scarassatti schaffen als Burned Instruments Orchestra neue Musik aus totem Wald.

Ausserdem

Newsletter abonnieren