Lerne das Team kennen!

15 March 2021
Die Macher*innen von CULTURESCAPES 2021 Amazonas stellen sich vor.
Credits:

Für jede Festivalausgabe wird ein neues Team zusammengestellt, das sich um Produktion, Kommunikation und Administration des spartenübergreifenden Festivals kümmert. Einige alte Gesichter bleiben, einige neue sind dazugekommen. Hier erzählen sie, was sie motiviert:   der interdisziplinäre und facettenreichen Ansatz des Festivals, die künstlerische Reflexion über die brennenden Themen unserer Zeit – und dass CULTURESCAPES als Plattform nicht nur Kunst zeigt, sondern auch dazu beiträgt, gesellschaftliche und ökologische Lösungen für die Zukunft zu finden. Möchtet ihr uns kennenlernen? Lest nach, wer hinter CULTURESCAPES 2021 Amazonas steht.

 

Ausserdem

Theater
16 June 2021

Über das Vegetieren

Manuela Infantes poetisch-philosophische One-Woman-Show nimmt einen radikalen Perspektivenwechsel vor: Was können wir von Pflanzen lernen?
Festival
16 June 2021

Sechs Artists in Residence für "Quilombo"

Der Open Call für das trikontinentale Projekt stiess auf grosse Resonanz – jetzt stehen die Artists in Residence fest.
Theater
31 May 2021

Zeugnis eines Flusses

Die performative Installation Altamira 2042 setzt sich mit den Auswirkungen des Belo-Monte-Staudammes auf die Flusslandschaft des Rio Xingu auseinander.
Kunst
31 May 2021

Auf dem Weg des Vogels

Mit „The Migrants“ kontextualisieren Juan Cortés, Santiago Arcila und Atractor Studio Migration neu, indem sie einen indigenen Ansatz in ein Videogame überführen.

Ausserdem

Newsletter abonnieren