Praktikant*in Kommunkation gesucht

12 April 2021
CULTURESCAPES bietet einen vielseitigen und spannenden Praktikumsplatz in der Kommunikation.
Credits: flickr.com / BrickinNick

Für die Vorbereitung und Durchführung der 16. Ausgabe CULTURESCAPES 2021 Amazonas suchen wir eine*n

Praktikant*in (m/w/d) Kommunikation 60%

für die Zeitdauer von Anfang Juli bis Ende Dezember.

CULTURESCAPES ist ein multidisziplinäres Kulturfestival, das sich der Förderung des interkulturellen Dialogs, der Zusammenarbeit und der Vernetzung verschrieben hat. Mit Sitz in Basel erreicht CULTURESCAPES in Kooperation mit Partner*innen unter anderem in Bern, Zürich, Lausanne, Chur, Bellinzona sowie im benachbarten Ausland ein immer breiteres Publikum.

CULTURESCAPES findet mittlerweile alle zwei Jahre statt und erkundet mit jeder Ausgabe die zeitgenössischen Kulturlandschaften verschiedener Länder, Städte und Regionen von Georgien (2003) über Israel (2011), Tokio (2014), Island (2015) und Griechenland (2017).

Was dich erwartet:

  • Du unterstützt uns bei der Ausarbeitung eines Social-Media-Konzeptes und wirkst massgeblich bei dessen Umsetzung mit
  • Du unterstützt die Kommunikationsleitung bei der Medienarbeit, bei der Koordination der Kommunikationsmittel (Print, Web, Social Media, Newsletter) und bei Werbe-Kampagnen
  • Während des Festivals (Ende September bis Anfang Dezember) bist du an Anlässen präsent, und unterstützt z.B. Medienschaffende bei ihrer Berichterstattung

Was wir uns wünschen:

  • Du gehst souverän mit Social Media (Facebook und Instagram) um und hast Freude am und Erfahrung im Verfassen von Posts und Stories
  • Du bist kreativ, vielseitig und effizient im Schreiben für Texte für unterschiedliche Medien, Formate und Zielgruppen
  • Muttersprache Deutsch oder Englisch, die andere Sprache beherrschst du mündlich und schriftlich sehr gut. Kenntnisse in Spanisch und/oder Portugiesisch sind von Vorteil
  • Du interessierst dich für Kultur, Umweltschutz und Fragen der sozialen Gerechtigkeit

Was wir bieten:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem kleinen Team in Basel (Homeoffice teilweise möglich), ein intensives Festivalprogramm von zwei Monaten (Oktober/November) mit rund 150 Veranstaltungen und einen Praktikumslohn von CHF 900.- brutto bei einem Pensum von 60%.

Interessiert? Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis 30. April an: info@culturescapes.ch

Bei Fragen steht dir Herr Amir Ali, Leitung Kommunikation, zur Verfügung: 061 263 35 34

Ausserdem

Festival
13 April 2021

Ausschreibung "Quilombo"

CULTURESCAPES beteiligt sich am trikontinentalen Projekt "Quilombo", das Künstler*innen aus Brasilien, dem Kongo und der Schweiz Atelierstipendien bietet.
Festival
13 April 2021

Atelierstipendium in Basel

In Zusammenarbeit mit LABVERDE schreibt CULTURESCAPES ein dreimonatiges Atelierstipendium für weibliche und LGBTQIA+-Künstler*innen aus dem Amazonasgebiet aus.
Theater
13 April 2021

Der Mond im Amazonas

Umweltzerstörung, Aneignung von Regenwaldgebieten, Morde – sind das Zeichen einer neuen Kolonisierung? Die neuste Produktion von Mapa Teatro geht unbequemen Fragen nach.
Kunst
12 April 2021

Eine Fotografin wird zur Aktivistin

Erstmals werden die Bilder der in Neuchâtel geborenen Fotografin Claudia Andujar in der Schweiz gezeigt.

Ausserdem

Newsletter abonnieren