Buch

Culturescapes Aserbaidschan

Kultur, Geschichte und Politik zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer

Culturescapes Aserbaidschan

Kultur, Geschichte und Politik zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer

Umfassende Publikation über ein Land voll spannender kultureller Vielfalt

Festival ‹Culturescapes Aserbaidschan›: Oktober bis Dezember 2009 in der Schweiz

‹Culturescapes Aserbaidschan› bietet einen faszinierenden Einblick in das Land zwischen Kaspischem Meer und Kaukasus. Seine Kultur ist geprägt von den grossen Buchreligionen Islam, Judentum und Christentum sowie vom Zoroastrismus. Anfang des 20. Jahrhunderts fand in Aserbaidschan der erste Erdölboom der Welt statt. Heute treffen im Land des schwarzen Goldes europäische, orientalische, sowjetische und postsowjetische Traditionen aufeinander und bilden eine Kultur voll spannender Vielfalt.

Welche Potenziale und welche Gefahren birgt die derzeitige Entwicklung Aserbaidschans? Die Autoren und Fotografen zeigen die südkaukasische Republik aus vielen Perspektiven: aktuell und historisch, von aussen und innen, differenziert und kritisch.

Leseprobe

Siehe auch

Culturescapes China

Chinas Kulturszene ab 2000

Culturescapes Greece / Griechenland

Archäologie der Zukunft

Culturescapes Israel

Kultur im Spannungsfeld des nahen Ostens

Culturescapes Moskau

Schauplatz der Inszenierungen

Balkart

Das internationale Festival der Kulturen ‹Culturescapes› und die Kulturzeitschrift ‹Kosovo 2.0› schliessen sich zusammen und nehmen sich der politischen (Un-)Kultur der Balkanstaaten an.

Culturescapes Island

Zwischen Sagas und Pop

Historische Landschaften

Als Durchzugsgebiet und Sammelbecken für Ethnien, Kulturen und Religionen blickt Aserbaidschan auf eine spannende und ereignisreiche Geschichte zurück.

Neuer ölboom am rande Europas

Fast zwanzig Jahre nach dem Systemwechsel ist Aserbaidschan noch im Umbruch begriffen.

Musik und kunst in Aserbaidschan

Das musikalische Kleinod des Landes zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer ist der "Mugham".

Aserbaidschans literatur

Dichtung hat im historischen Gebiet von Aserbaidschan eine lange Tradition...

Zeitgenössische prosa und lyrik aus Aserbaidschan

Es gibt nur wenig aserbaidschanische Literatur in deutscher Übersetzung.

«On the Edge»

Herausgegeben auf Englisch von Kateryna Botanova und Wojciech Przybylski

Newsletter abonnieren