Buch

Musik und kunst in Aserbaidschan

Das musikalische Kleinod des Landes zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer ist der "Mugham".

Musik und kunst in Aserbaidschan

Das musikalische Kleinod des Landes zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer ist der "Mugham".

Das musikalische Kleinod des Landes zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer ist der "Mugham". Die Musikwissenschaftlerin Tatjana Frumkis erklärt, was es mit der Magie dieser Klänge auf sich hat. Sie stellt dieses tradtionsreiche Kunst zeitgenössichen Musikströmungen in Aserbaidschan gegenüber, die sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts dank einer Reihe namhafter Komponisten entwickelt haben. So schrieb der Aserbaidschaner Üzeyir Hadschibeyov 1908 die erste Oper westlicher Prägung der muslimischen Welt. Doch Musik ist nich nur ein Vergnügen des Bürgertums der Städte. Die Kultur des Mughams ist eng verbunden mit den Minnesängern, den so genannten Ashiks, und der Hochzeitsmusik, die auch heute noch eine bedeutende Rollte spielt.

Marc Loopuyt, Musiker und Orientkenner, stellt in seinem Artikel zur traditionellen Musik heutige Koryphäen ihres Faches und deren Kunst ganz persönlich vor. Von den Klängen zur bildenden Kunst führt uns Teymur Daimi, Künstler, Philosoph und Kunstkritiker. In seinem Artikel zur Lage der zeitgenössischen Kunst in Aserbaidschan nimmt er Stellung zum Verhältnis zwischen Ethnizität, Authentizität und Kunst.

Leseprobe

Siehe auch

Culturescapes China

Chinas Kulturszene ab 2000

Culturescapes Aserbaidschan

Kultur, Geschichte und Politik zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer

Culturescapes Greece / Griechenland

Archäologie der Zukunft

Culturescapes Israel

Kultur im Spannungsfeld des nahen Ostens

Culturescapes Moskau

Schauplatz der Inszenierungen

Balkart

Das internationale Festival der Kulturen ‹Culturescapes› und die Kulturzeitschrift ‹Kosovo 2.0› schliessen sich zusammen und nehmen sich der politischen (Un-)Kultur der Balkanstaaten an.

Culturescapes Island

Zwischen Sagas und Pop

Historische Landschaften

Als Durchzugsgebiet und Sammelbecken für Ethnien, Kulturen und Religionen blickt Aserbaidschan auf eine spannende und ereignisreiche Geschichte zurück.

Neuer ölboom am rande Europas

Fast zwanzig Jahre nach dem Systemwechsel ist Aserbaidschan noch im Umbruch begriffen.

Aserbaidschans literatur

Dichtung hat im historischen Gebiet von Aserbaidschan eine lange Tradition...

Zeitgenössische prosa und lyrik aus Aserbaidschan

Es gibt nur wenig aserbaidschanische Literatur in deutscher Übersetzung.

«On the Edge»

Herausgegeben auf Englisch von Kateryna Botanova und Wojciech Przybylski

Newsletter abonnieren