13. September 2019
+
wrSPPGWSrh9anFvdaVAl4xQdJ45DnwfnxaFHtC55.jpeg
Wiktoria Wojciechowska «Sparks» & Lucas Olivet «Kopiec Bonawentura»
Wiktoria Wojciechowska skizziert ein facettenreiches Porträt des Krieges in der Ukraine. Lucas Olivet schlägt eine imaginäre und transnationale Antwort vor.
+
3azjWooXvU8hW547UBfhLvMsRM1AklC9C538rpxo.jpeg
Zeit/Ge/Schichten. Von kollektiven und persönlichen Narrationen
Die von Ines Goldbach kuratierte Ausstellung setzt sich mit den Fragen der Geschichte und deren Einfluss auf das aktuelle Zeitgeschehen auseinander.
19. September 2019
+
wb9PO33QpeBwRc6DvwIfLLkaEEG3u7oKTON4VQkz.jpeg
Sofalesung in Warschau: Frédéric Zwicker «Hier können Sie im Kreis gehen»
Frédéric Zwicker reist im Herbst nach Warschau mit dem Auftrag vor Ort eine Geschichte aufzuspüren. Im Rahmen dieses Aufenthalts findet eine Sofalesung statt.
20. September 2019
+
0dkGnVCyJKRrPFWWWhvLa4N2Qriwf7SwbuAyTvzZ.jpeg
Vernissage: Wiktoria Wojciechowska & Lucas Olivet
Wiktoria Wojciechowska skizziert ein facettenreiches Porträt des Krieges in der Ukraine. Lucas Olivet schlägt eine imaginäre und transnationale Antwort vor.
21. September 2019
+
vZYIZ00bB6N1fgcJHz0WBFbwQqElYm53w2WiIwVQ.png
Sofalesung in Warschau: Collectif AJAR «Vivre Près Des Tilleuls»
Das Collectif AJAR reist im Herbst nach Warschau mit dem Auftrag vor Ort eine Geschichte aufzuspüren. Im Rahmen dieses Aufenthalts findet eine Sofalesung statt.
22. September 2019
+
DiLMhG5BkbebakPVZQTXsaF3at3Op2vs4yAkuyQo.jpeg
Orgelkonzert mit Andreas Liebig
In der katholischen Kirche des Heiligen Kreuzes in Warschau spielt der organist Andreas Liebig Meisterwerke von Bach, Mozart, Liszt, Brahms, Widor und Vierne.
+
BbXBJdFulKWyt8B1r5JBcPmLkObWlXw9vCZrkgDZ.jpeg
Basel Sinfonietta «Auf zur Polonaise»
Unter der Leitung von Baldur Brönnimann werden Auftragswerke von Cécile Marti, Paweł Hendrich, Katharina Rosenberger und Piotr Roemer sowie «Exordium» (2016) von Oscar Bianchi gespielt.
26. September 2019
+
aKXaDYwyMWj0AC9P9wE127uBlFSy5i2eIk5nnKRL.jpeg
Vernissage: Alex Baczynski-Jenkins
Der polnisch-britische Künstler und Choreograf setzt für seine Performances kleinste Gesten, Tanz und minimale Bühnenbilder ein, um Verlangen, Entfremdung und Kollektivität nachzuspüren.
27. September 2019
+
lXE2Uy2NoeRcgvDOLnd5DA4DnxtGXoNt5Kby1cMq.jpeg
Alex Baczynski-Jenkins
Der polnisch-britische Künstler und Choreograf setzt für seine Performances kleinste Gesten, Tanz und minimale Bühnenbilder ein, um Verlangen, Entfremdung und Kollektivität nachzuspüren.
Ausserdem
+
aBkwLcpeCCsqtv3DOj5fnRS4RYtFtOYA7K0bTLzW.jpeg
KAROL SZYMANOWSKI «KRÓL ROGER»
Sizilien im Mittelalter: König Roger versucht verschiedene kulturelle Einflüsse unter seiner Herrschaft zu vereinen.
+
HZY5iUdbgAuwxaAZ5icnceI8QJNZ7sxaU9b9dOvT.png
Premiere: Michał Borczuch «Der standhafte Prinz»
Schauspiel von Pedro Calderón de la Barca. Der in Krakau geborene und mehrfach ausgezeichnete Regisseur Michał Borczuch gibt mit diesem Stück sein Debüt in Basel.
${date}
{%each(i, event) events %}
+
${event.title}
${event.description}
${event.category.name}
${event.directors}
{%each(i, holding) event.holdings %}
${holding.time}
${holding.date}
${holding.city}
{%/each%}
{%/each%}
  • ${page}
  • ${page}
  • Newsletter abonnieren