CULTURESCAPES 2021 Amazonas

12 December 2019
Im Jahr 2021 wird Culturescapes über die Länder hinaus in das südamerikanische Amazonasgebiet reisen.
Credits: The Origins of the Night © 4direcciones

Culturescapes Amazonas ist eine 2-jährige Zusammenarbeit zwischen zahlreichen Partnern in Brasilien, Kolumbien, Peru und Bolivien sowie der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Es besteht aus einer Reihe von Treffen, Forschungen und Workshops, die sich im Rahmen des zweimonatigen Festivals Culturescapes Amazonas im Herbst 2021 treffen.

Diese Ausgabe eröffnet eine neue Festivalreihe, die Regionen gewidmet ist, die über die Grenzen der Nationalstaaten hinausgehen und Themen von globaler Bedeutung erleben.

Culturescapes wird sich mit den ökologischen, wirtschaftlichen, gesellschaftspolitischen und kulturellen Realitäten befassen, die den Amazonas und seine angrenzenden Regionen und Länder im gegenwärtigen Zustand geformt haben. Wir sind an verschiedenen kulturellen Überlegungen interessiert zu den Themen grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Zusammenleben und gegenseitige Einflüsse zwischen Mensch und Natur, Anthropozän, Klimawandel, kontinuierlicher kultureller Widerstand indigener Völker, Geister des Multikulturalismus und mehr.
 

Ausserdem

Festival
12 December 2019

CULTURESCAPES 2021 Amazonas

Im Jahr 2021 wird Culturescapes über die Länder hinaus in das südamerikanische Amazonasgebiet reisen.
Festival
11 December 2019

Best of CULTURESCAPES 2019!

CULTURESCAPES Polen ist offiziell zu Ende. Hier nochmal die besten Momente!
Festival
11 December 2019

«On The Edge»

Der 7. Band der CULTURESCAPES-Buchreihe setzt sich über das Festival hinaus mit den Kulturlandschaften Polens auseinander.
Literatur
03 December 2019

Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk

Wir freuen wir uns, Ihnen anzukündigen, dass Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk im März 2020 nach Basel, Zürich und Bern kommt.

Ausserdem

Programmheft downloaden

Newsletter abonnieren