Kunsthalle Bar

Jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr, mit kleinen Interventionen von Künstler_innen, Musik und speziellen Gästen.
Credits: © Kunsthalle Basel

In der Kunsthalle Basel entsteht im Rahmen der Ausstellung «Such Feeling» von Alex Baczynski-Jenkins eine Bar, die jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr geöffnet ist, mit kleinen Interventionen von Künstler_innen, Musik und speziellen Gästen.

Das Eröffnungsprogramm umfasst DJ-Sets von Zoi Michailova (Facheroia) und Jaś Rabiej (jśa), Kollaborateure des queeren und feministischen Kollektivs Kem aus Warschau, sowie von Mukuna (Somatic Rituals) aus Basel, der das Ausstellungsposter von Baczynski-Jenkins entworfen hat.

Programm (nur Donnerstags geöffnet):

26.9.2019, 20.30 Uhr
DJ-Set von Zoi Michailova alias DJ Facheroia
(im Anschluss an die Vernissage von «Such Feeling»)

3.10.2019, 20.30 Uhr
DJ-Set von Jaś Rabiej alias jśa

10.10.2019, 20.30 Uhr
DJ-Set von Mukuna (Somatic Rituals)

Ausserdem

+
3HsokdMqd4ziUjsbDlIiJWgrirxvC9L4McExufpn.jpeg
Krzysztof Warlikowski «We are leaving»
Zwölf Jahre nach der Inszenierung von «Krum» beschäftigt sich Krzysztof Warlikowski erneut mit dem Werk von Hanoch Levin und inszeniert «Suitcase Packers».
+
ku7v3eFjhCHMXGxtbwI6PW7xkjpBpXLVy2tSl4po.jpeg
Anna Karasińska «Fantazja»
Wie der Titel vermuten lässt, spielt «Fantazja» mit der Fantasie. Genauer: Mit der Fantasie des Publikums. Gibt es Dinge, die im Theater nicht vorstellbar sind?
Programmheft downloaden

Newsletter abonnieren