Frédéric Chopin am Mittag

Jeden Dienstag spielen Student_innen der Musik-Akademie einstündige Konzerte. Das Œuvre Frédéric Chopins (1810 – 1849) steht dabei im Mittelpunkt der kommenden Saison.
Credits: © Musik-Akademie Basel

Seit vielen Jahren finden im Herbst an der Musik-Akademie in Basel die Mittagskonzerte statt. Jeden Dienstag um 12.10 Uhr spielen Student_innen der Hochschule für Musik FHNW einstündige Konzerte. Das Œuvre Frédéric Chopins (1810 – 1849) steht dabei im Mittelpunkt der kommenden Saison. Es kommt klassische polnische Klaviermusik, sowohl solistisch als auch kammermusikalisch, zur Aufführung und gespielt werden Werke von Frédéric Chopin, seinen Vorgänger_innen und seinen Nachfolger_innen.

Eintritt frei, Kollekte

 

24.09.2019: Werke von Michał Kleofas Ogiński (1765-1833), Bazyli Bohdanovicz (1740-1817), Frédéric Chopin

01.10.2019: Werke von Franciszek Lessel (1780-1838), Frédéric Chopin

08.10 2019: Werke von Józef Elsner (1769-1854), Aleksander Tansman, (1897-1986), Frédéric Chopin

15.10.2019: Frédéric Chopin, Jan Ignacy Paderewski (1869-1941)

22.10.2019: Werke von Maria Szymanowska (1789-1831), Jan Nepomucen Bobrowicz (1805-1881), Karol Szymanowski (1882-1937), Frédéric Chopin

29.10.2019: Werke von Frédéric Chopin

05.11.2019: Werke von Frédéric Chopin, Karol Szymanowski

12.11.2019: Werke von Frédéric Chopin, Grażyna Bacewicz (1909-1969)

19.11.2019: Werke von Frédéric Chopin mit Małe Instrumenty

26.11.2019: Werke von Frédéric Chopin

03.12.2019: Werke von Frédéric Chopin, Witold Lutosławski (1913-1994), Paweł Szymański (*1954)

10.12.2019: Werke von Federico Mompou (1893-1987), Frédéric Chopin

17.12.2019: Werke von Witold Lutosławski, Frédéric Chopin
 

Programmheft downloaden

Newsletter abonnieren