Paweł Pawlikowski «La Femme du Vème»

Der Schriftsteller Tom Ricks geht nach einem Skandal, der ihn seine akademische Karriere kostete, nach Paris ins Exil. Hier möchte er ein neues Leben aufbauen und die Liebe seiner Tochter wiederfinden.
Credits: © Praesens-Film AG

Der Schriftsteller Tom Ricks geht nach einem Skandal, der ihn seine akademische Karriere kostete, nach Paris ins Exil. Hier möchte er ein neues Leben aufbauen und die Liebe seiner Tochter wiederfinden. Seine Geldprobleme zwingen ihn, als Nachtwächter in einem schäbigen Hotel zu arbeiten. Tagsüber streift er durch Paris und beobachtet heimlich seine Tochter bis er eine mysteriöse Fremde kennenlernt.

La Femme du Vème, Paweł Pawlikowski, PL/UK/FR 2011, 84’ E/F/P/df

Paweł Pawlikowski Retroperspektive vom 1. - 30. November im Stadtkino

Programmheft downloaden

Newsletter abonnieren