Sofalesung in Warschau: Frédéric Zwicker «Hier können Sie im Kreis gehen»

Frédéric Zwicker reist im Herbst nach Warschau mit dem Auftrag vor Ort eine Geschichte aufzuspüren. Im Rahmen dieses Aufenthalts findet eine Sofalesung statt.
Credits: © Marcel Müller

In «Hier können Sie sich im Kreis drehen» lässt sich der 91jährige Witwer Johannes Kehr mit einer vorgetäuschten Demenz ins Altersheim einweisen, um seiner Familie nicht zur Last zu fallen. In der “Aufbewahrungsanstalt” beobachtet er die schrulligen, nicht selten aggressiven Mitbewohner und die Nachlässigkeit der Pfleger. Seine vorgetäuschte Demenz nutzt er, um Desserts zu stehlen und Gehhilfen unliebsamer Nachbarn zu verstecken. Die Sofalesungen bringen dieses literarisch feinfühlige Debüt, mit Humor, Intensität und Melancholie in ein Warschauer Wohnzimmer. Moderation: Anna Kierejewska.

Weitere Informationen und Anmeldung unter sofalesungen.ch

Schriftsteller_in
Frédéric Zwicker
Moderator_in
Anna Kierejewska

Ausserdem

+
aBkwLcpeCCsqtv3DOj5fnRS4RYtFtOYA7K0bTLzW.jpeg
KAROL SZYMANOWSKI «KRÓL ROGER»
Sizilien im Mittelalter: König Roger versucht verschiedene kulturelle Einflüsse unter seiner Herrschaft zu vereinen.
+
HZY5iUdbgAuwxaAZ5icnceI8QJNZ7sxaU9b9dOvT.png
Premiere: Michał Borczuch «Der standhafte Prinz»
Schauspiel von Pedro Calderón de la Barca. Der in Krakau geborene und mehrfach ausgezeichnete Regisseur Michał Borczuch gibt mit diesem Stück sein Debüt in Basel.

Newsletter abonnieren