Theaterworkshop mit Anna Karasińska

Anna Karasińska entwickelte ihre eigene Theater Sprache. Der Workshop lädt ein sie zu entdecken.
Credits: © Magda Hueckel

Im Rahmen der Aufführung «Fantazja» bietet La Filature einen Theaterworkshop mit Anna Karasińska an. 

Die junge polnische Regisseurin beschäftigte sich bereits mit bildender Kunst, Philosophie, Choreographie und Film, bevor sie sich dem Theater zuwandte. Durch ihr erstes Stück, welches auf einem Projekt mit Amateuren basierte, entwickelte Anna Karasińska ihre eigene Sprache - diese können Sie am Theaterworkshop entdecken.

40 € pro Person (zzgl. Eintritt für die Vorstellung), Anmeldung: Telefon: +33 (0)3 89 36 28 34 oder per Anmeldeformular.

Ausserdem

+
3HsokdMqd4ziUjsbDlIiJWgrirxvC9L4McExufpn.jpeg
Krzysztof Warlikowski «We are leaving»
Zwölf Jahre nach der Inszenierung von «Krum» beschäftigt sich Krzysztof Warlikowski erneut mit dem Werk von Hanoch Levin und inszeniert «Suitcase Packers».
+
ku7v3eFjhCHMXGxtbwI6PW7xkjpBpXLVy2tSl4po.jpeg
Anna Karasińska «Fantazja»
Wie der Titel vermuten lässt, spielt «Fantazja» mit der Fantasie. Genauer: Mit der Fantasie des Publikums. Gibt es Dinge, die im Theater nicht vorstellbar sind?
Programmheft downloaden

Newsletter abonnieren